Warum wir zu sevDesk gewechselt sind – die Lexware Alternative!

Wir sind eine kleine Webagentur mit Sitz in Oldenburg und 6 Mitarbeitern. Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und als solcher liegt unser Fokus darin, ständig mit der Zeit zu gehen und neue Lösungen für alte Probleme zu finden.
Wir sind bilanzierungspflichtig und wenn es um unsere Buchhaltung geht, fallen verschiedene Dinge an, wie Angebote, Abrechnungen, Kundenverwaltung und mehr. Aus diesem Grund variiert der Zeitaufwand sehr stark, doch mit einer Software können wir alles unter einem Hut bringen.
Auf der Suche nach einer Lexware Alternative, die nicht so altbacken und träge ist, sind wir auf sevDesk gestoßen.

Das erwartet dich heute

Unser Wechsel von Lexware zu sevDesk

Uns war eine moderne und benutzerfreundliche Buchhaltungssoftware wichtig. Unsere bisherige Software von Lexware war nicht nur altbacken in der Oberfläche, sondern auch träge und nicht benutzerfreundlich.  

Daher wollten wir ein etwas modernes System einsetzen und sind online auf sevDesk gestoßen. Die Funktionalitäten von sevDesk passen außerdem sehr gut zu unserer Unternehmensgröße. 

Tipp!

Du hast bereits eine Buchhaltungssoftware, bist aktuell jedoch nicht zufrieden und suchst nach einer besseren Lösung? Dann wechsle jetzt zu sevDesk, und sichere dir mit dem Rabattcode SEVPRESUMMER20 60 Tage kostenlos – nur noch bis zum 30.06.!

Warum wir uns für sevDesk entschieden habe

Wie bereits erwähnt, stechen die Benutzerfreundlichkeit und das moderne Design mit dem übersichtlichen Dashboard hervor. Das moderne Layout war für uns sehr ansprechend und hat uns schon während der Testphase überzeugt. Während dieser konnten wir alles ausprobieren und haben gleich nach Ende der Testphase die Entscheidung zum Kauf gefällt. 

Es gab einige Funktionen, die außerdem bei Lexware gefehlt haben oder ungenügend waren. Überzeugt hat uns bei sevDesk nicht nur die automatische Belegerkennung, womit die Belegerfassung sogar Spaß macht und eine KI-gestützte Buchhaltung ideal ergänzt. Auch das integrierte Onlinebanking, welches heutzutage nicht mehr wegzudenken ist sowie die Angebotsverwaltung. Insbesondere Letzteres ist für unsere Agentur ein essentieller Bestandteil des Tagesgeschäfts. 

Welche Funktionen sind für uns am Wichtigsten? 

Dank der Online Buchhaltungslösung von sevDesk können wir mit wenigen Klicks Angebote schreiben und verwalten. Es erfolgt sogar eine automatische Auswertung, die eine Umsatzvorschau im Dashboard darstellt. Aus den Angeboten kann automatisiert eine Rechnung generiert werden, was uns Zeit und Mühe spart. Hinzu kommt die digitale Kundenverwaltung, die für uns ebenfalls sehr wichtig ist. In der jeweiligen Kundenakte sind alle nötigen Dokumente kategorisiert und einfach abzurechnen. 

Wechsel zu sevDesk

Unsere Verbesserungswünsche

Meines Erachtens nach ist sevDesk eine Software mit Potential. Beim Support könnten die Wartezeiten verbessert werden. Ebenso sehe ich Verbesserungspotential im Bereich Bugfixing sowie bei der Desktop App für Windows. Auch die mobile App bietet weitaus mehr Möglichkeiten, die noch nicht völlig ausgeschöpft wurden. 

Doch im Vergleich zu Lexware ist sevDesk als Gesamtpaket viel besser, die größten Unterschiede liegen im Detail. 

Unser Fazit zu sevDesk

Alles in allem ermöglicht die cloudbasierte Software von sevDesk es uns viel Zeit zu sparen. Für uns ist das Programm intuitiver und vieles läuft automatisch. Wie bereits erwähnt ist es eine Software mit Potential und wenn die o.g. Vorschläge umgesetzt werden können, ist sie perfekt. 

Über den Gastautor

Die Agentur 77 von Hajo Tiemens und Michael Schwitschkowski ist eine Webagentur, die auf Webdesign und Marketing spezialisiert ist. Seien es kreative Ideen für ein Designkonzept oder Entwicklungsprojekte, hier findest du eine professionelle Beratung und Umsetzung, die deinen Wünschen entspricht. 

Weitere Artikel