Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Automatisch erstellt & immer aktuell

Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellen

Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung zeigt dir als Unternehmer, wie viel Gewinn du erwirtschaftet hast. Das online Buchhaltungsprogramm sevDesk mit integrierter EÜR Software erstellt die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ganz automatisch auf Basis deiner Einnahmen und Ausgaben – und das auf den Tag genau.

  • Einnahmen und Ausgaben im Blick
  • Deine EÜR automatisch erstellt
  • Tagesgenaue Erfassung
Mehr zur EÜR Software

Das Zufluss-Abfluss Prinzip

Die Einnahmen-Überschussrechnung ist für kleinere Unternehmen, die nicht zur doppelten Buchführung verpflichtet sind, eine besonders einfache Möglichkeit zur Gewinnermittlung. Für die Erstellung der Einnahmen-Überschussrechnung gilt das Zufluss- und Abflussprinzip.

Erfahre mehr über die doppelte Buchführung
Jetzt mit sevDesk einfach deine Einnahmen-Überschuss-Rechnung durchführen!
arbeite mit deinem Steuerberater zusammen in der Buchhaltungssoftware

Arbeite mit deinem Steuerberater zusammen

sevDesk unterstüzt dich und deinen Steuerberater bei der Buchhaltung. Um die Zusammenarbeit so einfach wie möglich zu machen, kannst du ihm Zugriff auf deine Buchhaltung gewähren.

Oder du erstellst mit wenigen Klicks einen DATEV-Export, den dein Steuerberater in sein Programm einspielen kann.

Mehr zum DATEV-Export
Rechnungen erstellen mit der Buchhaltungssoftware sevDesk

Einnahmen & Ausgaben erfassen

Belege mit dem Smartphone fotografieren
Bisher war Belege erfassen und sortieren eine zeitaufwendige Arbeit. Mit der sevDesk Buchhaltungssoftware kannst du deine Belege jederzeit einfach mit der sevScan App (iOS/Android) fotografieren und digital speichern.

Automatische Belegerkennung
Die wichtigsten Belegdaten erkennt sevDesk dabei sogar automatisch. So sparst du dir unnötige Tipparbeit.

Mehr zur Belegerfassung

Über 80.000 Kunden vertrauen auf sevDesk

Sieh' dir alle Kundenstimmen an.

Tolle Übersicht und Transparenz über unsere Buchhaltung. Das automatische versenden unserer Post sowie die Texterkennung von Belegen erleichern uns den Buchhaltungsalltag ungemein. Jens Jonsson
Mit sevDesk habe ich stets den Überblick über meine Einnahmen und Ausgaben. Einen typischen Buchhaltungs-Tag gibt es nicht mehr. Die Buchhaltung erledigt sich quasi nebenbei. Marcel Lehner Marcel Lehner – Film & Photography
Wir haben die Möglichkeit unserem Steuerberater die ganzen Jahresabschlüsse per Datev zu schicken und er verfügt auf einmal über alle notwendigen Daten. Stefano webtofly UG
Buchhaltung vorbereiten

Wer muss eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung abgeben?

Jeder Unternehmer ist gesetzlich dazu verpflichtet, seine geschäftlichen Aktivitäten nachvollziehbar aufzuzeichnen. Das bedeutet, dass Einnahmen und Ausgaben sowie der Überschuss protokolliert werden müssen. Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung zeigt dir als Unternehmer, wie viel Gewinn du erwirtschaftet hast.

Datev export für den Steuerberater erstellen

Doppelte Buchführung mit sevDesk

Der sevDesk DATEV-Export ist nach dem Prinzip der doppelte Buchführung aufgebaut. So haben du und dein Steuerberater die Möglichkeit, auch die doppelte Buchführung sauber abzubilden. Neben der EÜR erstellt sevDesk auch die GuV – tagesaktuell. Während du die laufende Buchhaltung übernimmst, kann sich dein Steuerberater auf die Erstellung der Abschlussarbeiten konzentrieren. So geht Buchhaltung heute – sowohl für Einnahmen-Überschuss-Rechner als auch für Bilanzierende.

Weitere Funktionen

Mehr als 80.000 begeisterte Nutzer. Überzeuge dich jetzt selbst!

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB und die Datenschutzerklärung.