Mikael Tas & Julian Reick

Stellt euch bitte kurz vor und erzählt uns, was euer Unternehmen macht.

Hallo, wir heißen Mikael Tas und Julian Reick und haben 2017 das Online-Magazin schlafzimmer.de ins Leben gerufen.

Wer steckt hinter schlafzimmer.de

Wie habt ihr eure Buchhaltung gemacht, bevor ihr auf sevDesk umgestiegen seid?

SevDesk ist unser erstes Buchhaltungsprogramm und war von der ersten Sekunde unsere favorisierte Wahl.

Wie sieht JETZT ein typischer „Buchhaltungs-Tag“ bei euch aus?

Natürlich ist die Umstellung an eine programmierte Buchhaltung erstmals gewöhnungsbedürftig, aber nach einer kurzen Einarbeitungsphase, erspart uns Sevdesk sehr viel Zeit.

Welche Funktionen von sevDesk möchtet ihr nicht mehr missen?

Das Scannen ist definitiv ein Must-Have, sowie die automatische Belegerkennung.

Arbeitet ihr mit einem Steuerberater zusammen? Wenn ja, wie sieht die Zusammenarbeit aus?

Nein, wir arbeiten mit keinem Steuerberater zusammen. Aber durch die einfache DATEV Übertragung, ist eine Kombination aus Steuerberater und SevDesk definitiv in Zukunft geplant.

Was schätzt ihr, wie viel Zeit/Geld ihr durch den Einsatz von sevDesk bei der Buchhaltung im Monat spart?

Vielmehr sparen wir dadurch mindestens 5-7 Arbeitsstunden im Monat und stressige Situationen, die durch händische Buchhaltungen entstehen würden.

Was ist das Beste an sevDesk? Was spart euch am meisten Zeit?

Die automatisierte Belegerkennung ist ein absolut zuverlässiges System. Durch die Rechnungsvorlagen und einfachen Strukturen des Dashboards, können wir SevDesk wärmstens empfehlen.

Schon gewusst?

Mit sevDesk kannst du deine Buchhaltung einfach selber machen und bis zu 585€/Monat sparen.

Weitere Kundenstimmen