Buchhaltungssoftware für Parkett- & Bodenleger

Rechnungen und Angebote schreiben, Belege verwalten, Online-Banking, etc.

Buchhaltungssoftware

Buchhaltung für dich gemacht

Buchhaltung kann oft unübersichtlich und zeitaufwändig werden. Nicht mit sevDesk!
Mit der Software erstellst du Angebote, schreibst Rechnungen oder bereitest deine Buchhaltung für deinen Steuerberater vor – Somit kannst du dich mehr auf deine eigentliche Arbeit konzentrieren.

sevDesk unterstützt dich:

  • Angebots- und Rechnungserstellung
  • Belegmanagement
  • Kundenverwaltung
  • Mahnwesen
Mehr zur Buchhaltungssoftware

Schreibe professionelle Rechnungen auch ohne Vorwissen

Erstelle Rechnungen mit deinem eigenen Rechnungsdesign mit wenigen Klicks.
Du brauchst deine Kundendaten nur einmal hinterlegen. sevDesk übernimmt automatisch die Arbeit für dich und erstellt Rechnungen mit der passenden Rechnungsnummer, Kundennummer oder deinen Stammdaten.

Mehr zur Rechnungserstellung
Damit du dich um deine Aufträge kümmern kannst, unterstützen wir dich bei der Buchhaltung.
Zusammenarbeit mit deinem Steuerberater

Mit deinem Steuerberater zusammenarbeiten

Deine vorbereitende Buchhaltung machst du mit sevDesk ganz ohne Mehraufwand. So bekommt dein Steuerberater von dir bereits die organisierten Daten und muss sich nur noch um deinen Jahresabschluss kümmern. Mit sevDesk sparst du Geld und hast immer sämtliche Daten auf einen Blick somit weisst du wie es um dein Unternehmen steht.

Mehr zur Zusammenarbeit

Nie wieder Chaos mit deinen Belegen

Deine Eingangsrechnungen und Belege musst du dank sevDesk nicht mehr in einem Ordner organisieren. Belege fotografierst du ganz einfach mit der sevDesk App ab oder du kannst deine bereits digitalen Rechnungen auch per Drag & Drop in der Buchhaltungssoftware hochladen. sevDesk erkennt alle relevanten Daten auf den Unterlagen und schlägt dir schon automatisch die passende Buchungskategorie vor.

Mehr zur Belegerfassung

Viele weitere Funktionen von sevDesk

Über 80.000 begeisterte Kunden
Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB und die Datenschutzerklärung.