Arbeitsmappen im Schnellzugriff

Wenn Sie täglich mit Excel arbeiten, nutzen Sie oft immer wieder die gleichen Dateien. In Excel können Sie bevorzugte Arbeitsmappen und Ordner einfach anheften und so viel schneller auf die meistgenutzten Dateien zugreifen. Wie Sie Dateien anheften und weitere Optionen festlegen, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Wenn Sie auf „Datei/Öffnen“ klicken (oder STRG + O), werden Ihnen die zuletzt verwendeten Arbeitsmappen in chronologischer Reihenfolge angezeigt.

Arbeitsmappen
Möchten Sie verhindern, dass wichtige Arbeitsmappen chronologisch immer weiter nach unten verschoben werden, können Sie diese an die Liste anheften. So werden diese dauerhaft oben angezeigt, wenn Sie Dateien öffnen möchten. Die Option „An Liste anheften“ erscheint, wenn Sie die entsprechende Datei unter „Datei/Öffnen“ mit einem Rechtsklick auswählen. Wenn Sie diese aktivieren, wird die Datei immer oben angezeigt und eine Stecknadel wird eingeblendet. Sie können alternativ auch einfach auf das Stecknadel-Symbol rechts klicken.

Arbeitsmappen2

Arbeitsmappen3
Wenn Sie Excel das nächste Mal öffnen, wird Ihnen die Datei gleich beim Start oben links angezeigt.

Arbeitsmappen4
Dort sehen Sie außerdem wieder die zuletzt geöffneten Dateien. Normalerweise werden Ihnen hier vier Arbeitsmappen angezeigt. Diese Anzahl können Sie ganz leicht ändern wenn Sie unter „Datei/Optionen“ auf den Punkt „Erweitert“ klicken. Scrollen Sie nun zu dem Punkt „Anzeige“. Hier können Sie sowohl die Anzahl der verwendeten Arbeitsmappen als auch die im Schnellzugriff zu erreichenden Arbeitsmappen ändern.

Arbeitsmappen5
Neben Arbeitsmappen können Sie übrigens auch Ordner an die Liste anheften. Wählen Sie dazu unter „Öffnen/Computer“ den gewünschten Ordner mit Rechtsklick aus und klicken Sie wieder auf „An Liste anheften“. Auch die Anzahl der zuletzt verwendeten Ordner können Sie unter „Datei/Optionen/Erweitert“ ändern.

Tipp:

Stört es Sie auch, dass beim Speichern von Arbeitsmappen über „Speichern unter“ immer „OneDrive“ oder „SharePoint“ vorgeschlagen wird? Das können Sie einfach unter den „Optionen“ ändern. Unter „Speichern/Arbeitsmappe speichern“ finden Sie den Punkt „Standardmäßig auf Computer speichern“. Wenn Sie diesen aktivieren, wird Ihnen immer erst der Computer als Speicherort vorgeschlagen. Unter dem gleichen Punkt haben Sie übrigens auch die Möglichkeit, einen Standardspeicherort festzulegen.

Arbeitsmappen6

Weitere Excel-Tutorials finden Sie in unserer Übersicht!

Peter Sutter

Head of Marketing und bei den neusten Marketingstrends up to date. Peter kennt die Kunden von sevDesk genau und weiß daher um die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen. Auf unserem Blog teilt er sein Wissen mit dir!

Weitere Artikel