Digitalisierung erfordert Umdenken

Gehen Sie den nächsten Schritt zur digitalen Kanzlei mit den sevDesk Lizenzpaketen

Auf dem Weg in die digitale Beratung

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Mandanten ganzheitlich zu beraten. Sichern Sie sich sevDesk Mandantenlizenzen zu exklusiven Konditionen und erschließen Sie neue Potenziale als digitale Kanzlei!

Unsere Lizenzpakete

Kanzleiindividuelle Rabatte auf die erste gebuchte Laufzeit

Plan Feature 1 Lizenz 3 Lizenzen 5 Lizenzen 10 Lizenzen
Rabatt - 10% 15% 20%
Tarif Rechnung
12 Monate Laufzeit - Nettopreis je Lizenz 94,80 € 85,32 € 80,58 € 75,84 €
24 Monate Laufzeit - Nettopreis je Lizenz 165,60 € 149,04 € 140,76 € 132,48 €
Tarif Buchhaltung
12 Monate Laufzeit - Nettopreis je Lizenz 190,80 € 171,72 € 162,18 € 152,64 €
24 Monate Laufzeit - Nettopreis je Lizenz 333,60 € 300,24 € 283,56 € 266,88 €
Tarif Warenwirtschaft
12 Monate Laufzeit - Nettopreis je Lizenz 516,00 € 464,40 € 438,60 € 412,80 €
24 Monate Laufzeit - Nettopreis je Lizenz 948,00 € 853,20 € 805,80 € 758,40 €

Mehr als 10 Lizenzen oder offene Fragen?

Die Tarife im Vergleich

Erfahren Sie welcher Tarif für Ihr Mandant der Beste ist.

Feature information for all sevDesk plans
Plan Feature Rechnung Perfekt für Macher, die ihre Rechnungen schnell & einfach erstellen wollen. Buchhaltung Perfekt für alle, die ihre Buchhaltung einfach selbst erledigen wollen. Warenwirtschaft Perfekt für Unternehmer, die den vollen Funktionsumfang nutzen wollen.
Rechnungen
Rechnungen schreiben Ja Ja Ja
Wiederkehrende Rechnungen Nein Ja Ja
Stornorechnungen / Gutschriften Ja Ja Ja
Zahlungserinnerungen Ja Ja Ja
Export (CSV, PDF, ZIP) Ja Ja Ja
Laufende Buchhaltung
Automatische Belegerkennung Nein Ja Ja
Online Banking Nein Ja Ja
Umsatzsteuervoranmeldung Nein Ja Ja
Einnahmenüberschussrechnung Nein Ja Ja
Gewinn- und Verlustrechnung Nein Ja Ja
DATEV Export Ja Ja Ja
Kostenstellen Nein Ja Ja
Kassenbuch Nein Ja Ja
Anlagenbuchführung & Abschreibungen Nein Ja Ja
Verknüpfung Steuerberaterportal Ja Ja Ja
Kontaktmanagement
Organisationen anlegen Ja Ja Ja
Personen anlegen Ja Ja Ja
Kontaktverlauf dokumentieren Ja Ja Ja
Kontakte taggen Ja Ja Ja
Eigene Kategorien Ja Ja Ja
Auftragsabwicklung
Angebote Ja Ja Ja
Auftragsbestätigungen Nein Ja Ja
Lieferscheine Nein Ja Ja
Inventar
Artikel pflegen Ja Ja Ja
Unterschiedliche Einheiten Ja Ja Ja
Bestandsführung Nein Nein Ja
Lieferanten / Artikel Zuordnung Nein Nein Ja
Lieferantenpreise Nein Nein Ja
Kundenpreise Nein Nein Ja
Im Team arbeiten
Zugriffsrechte Nein Ja Ja
Verlauf im Dashboard Ja Ja Ja
Aufgaben Ja Ja Ja
Sonstiges
Belege-Weiterleitung per Mail Nein Ja Ja
Kein sevDesk Logo auf Dokumenten Ja Ja Ja
Eigenes Briefpapier verwenden Ja Ja Ja
Mehrere Briefpapiere zubuchbar zubuchbar zubuchbar
Eigenes Layout verwenden Nein Ja Ja
Mehrere Layouts verwenden zubuchbar zubuchbar zubuchbar
Text-Vorlagen Ja Ja Ja
Unterschiedliche Währungen Ja Ja Ja
Unterschiedliche Dokumentensprache Ja Ja Ja
Eigener SMTP-Server verwenden Ja Ja Ja
Zapier-Anbindung Ja Ja Ja
REST-API Ja Ja Ja
Anzahl der Benutzer 1 1 1
Partnerprogramm Weiß

Statusupgrade im Partnerprogramm

Profitieren Sie bei der Betreuung Ihrer sevDesk Mandanten von exklusiven Kanzleivorteilen

  • Werbepartnerschaften
  • Ihre Kanzlei als sevDesk Testimonial
  • Beiträge und Interviews in der sevDesk Steuerberater Community
Informationen zum Partnerprogramm

Häufig gestellte Fragen

Wie verläuft die Buchung eines Lizenzpakets?

Nach Vereinbarung des Lizenzkaufs erhalten Sie eine Rechnung. Im Anschluss an die Zahlung senden wir Ihnen die erworbenen Lizenzen in Form eines kanzleiindividuellen Codes zu, welchen Ihre Mandanten bei der sevDesk Tarifbuchung einlösen können.

Sind verschiedene Tarife in einem Paket kombinierbar?

Selbstverständlich können Sie sich ein Lizenzpaket aus verschiedenen sevDesk Tarifen zusammenstellen.

Was passiert nach Ablauf einer Lizenz?

Wir werden Sie im Vorfeld über eine mögliche Verlängerung der Lizenzen kontaktieren. Sofern Ihrerseits keine Verlängerung gewünscht ist, läuft der kostenpflichtige Vertrag (ohne fristgerechte Kündigung) über Ihren Mandanten weiter.

Starten Sie mit Ihren Mandanten die 14-tägige Testphase!