Angela Schmidt

Stelle dich bitte kurz vor und erzähle uns, was dein Unternehmen macht.

Die Notfallmamas bieten eine handverlesene, qualitativ hochwertige und flexible Kinderbetreuung für Unternehmen und berufstätige Eltern.

Notfallmamas Angela Schmidt

Wie habt ihr eure Buchhaltung gemacht, bevor ihr auf sevDesk umgestiegen seid?

Excel und per Post

Wie sieht JETZT ein typischer „Buchhaltungs-Tag“ bei euch aus?

Wir erstellen nach der Übersicht der Einsätze unsere Rechnungen in kürzester Zeit und haben so mehr Zeit für Mitarbeiter und Kunden!

Welche Funktionen von sevDesk möchtet ihr nicht mehr missen?

Die Rechnungserstellung, Dashboard, Belegerfassung und der DATEV-Export

Arbeitet ihr mit einem Steuerberater zusammen? Wenn ja, wie sieht die Zusammenarbeit aus?

Wir nutzen den DATEV-Export und senden die Belege per Post an unseren Steuerberater.

Was schätzt ihr, wie viel Zeit/Geld ihr durch den Einsatz von sevDesk bei der Buchhaltung im Monat spart?

Wir sparen mindestens die Hälfe der Zeit und Kosten ein, seit wir sevDesk nutzen.

Was ist das Beste an sevDesk? Was spart euch am meisten Zeit?

Die Rechnungsstellung ist wunderbar einfach geworden. Die Vorbereitungen für die Buchhaltung sind im Handumdrehen erledigt.

Schon gewusst?

Mit sevDesk kannst du deine Buchhaltung einfach selber machen und bis zu 585€/Monat sparen.

Weitere Kundenstimmen