Sicherheit mit sevDesk

Darum ist deine Buchhaltung mit sevDesk sicher.

kostenlos testen
TLS Zertifiziert bei sevDesk

Sicherste Datenübermittlung

TLS Zertifiziert

Wenn du mit sevDesk arbeitest ist deine Verbindung zu sevDesk über eine TLS Verschlüsselung gesichert. TLS steht für Transport Layer Security und ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet.

Zusätzlich zur Verschlüsselung ist sevDesk und deine Daten durch mehrere Hardware-gestützte Firewalls geschützt.

DDoS Protection bei sevDesk

Penetrations & Einzeltests

DDoS Protection

Durch unsere DDoS Protection ist sevDesk inklusive deiner Daten sicher gegenüber Distributed Denial of Service Attacken. sevDesk erkennt solche massiven externen Angriffe frühzeitig und leitet die notwendigen Gegenmaßnahmen ein. So bekommen Hacker keinen Zugriff auf deine Daten und deine Buchhaltung bleibt für nicht autorisierte Personen unbekannt.

TLS Zertifiziert bei sevDesk

Server Standort Deutschland

"Hosted in Germany"

Damit deine Daten in sevDesk sicher sind entwickeln wir unsere Datenschutzprozesse laufend weiter. Aus diesem Grund haben wir uns bewusst für den Server Standort Deutschland entschieden – dadurch sind unsere Dienstleister ebenfalls an die strengen deutschen Datenschutzgesetzte gebunden.

Um dies auch bestätigt zu bekommen sind wir unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Bundesverband IT-Mittelstand registriert und zertifiziert.

Mehr zur Datensicherheit
Getrennte Datenspeicherung bei sevDesk

Getrennte Datenspeicherung

Ausfall-Schutz / Georedundanz

sevDesk läuft parallel in mehreren räumlich getrennten Rechenzentren. Sollte eines der Rechenzentren ausfallen, wird automatisch auf ein funktionierendes umgestellt. Ein Verlust deiner Kundendaten oder letzten Rechnungen wird dadurch verhindert und sevDesk bleibt jederzeit erreichbar. Durch die Georedundanz kann sevDesk eine nahezu 100%ige Service-Verfügbarkeit garantieren.

GoBD Zertifiziert bei sevDesk

GoBD Zertifiziert

Mit der GoBD wird beschrieben, wie Belege erfasst und archiviert werden müssen. Mit der Einhaltung der Grundsätze der GoBD ist sichergestellt, dass deine Buchhaltung mit sevDesk vollständig, fehlerfrei und lückenlos nachzuvollziehen bzw. nachzuprüfen ist.

  • Buchungen und Belege können unveränderbar gespeichert werden
  • Zeitnahe Festschreibung steuerrelevanter Daten
  • Lückenlose Archivierung der Daten
  • Nachvollziehbare und nachprüfbare Dokumentation von Änderungen

Mehr zur GoBD
Über 80.000 begeisterte Kunden. Überzeuge dich selbst!
Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB und die Datenschutzerklärung.