Unser Jahr 2016 – und was wir für 2017 geplant haben

Es ist mal wieder soweit – Ein Jahr geht dem Ende zu.

Zeit, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und die Vorbereitungen für das neue Jahr zu treffen.

Ich hoffe du hattest eine erfolgreiche Zeit und dass du nach der Weihnachtszeit wieder voller Energie ins neue Jahr starten kannst.

2016 war ein spannedes Jahr. Es hat sich viel getan bei uns.

Gleich zu Beginn haben wir eine neue Version von sevDesk veröffentlicht.

Durch den Einsatz moderner Technologien haben wir sevDesk deutlicher perfomanter und fit für die Zukunft gemacht.

Vergleich sevDesk Versionen

Seit Januar 2016 haben wir insgesamt 31 Updates mit vielen Verbesserungen und zahlreichen neuen Funktionen veröffentlicht, darunter die Anbindung an das Online-Banking sowie die automatische Belegerkennung.

Buchhaltung erledigen

Unsere Vision ist es, dass sich jedes Unternehmen auf das konzentrieren können sollte, was zählt.

Um dieses Ziel zu erreichen haben wir die Automatisierung der Buchhaltung in 2016 stark vorangetrieben.

Außerdem haben wir das Machine-Learning Unternehmen DISDAR sowie die Buchhaltungssoftware semdo übernommen. So stellen wir sicher, dass wir in Zukunft noch mehr Prozesse automatisieren können, damit du dich auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst.

sevDesk wird mittlerweile von mehr als 60.000 Menschen in 29 Ländern genutzt.

Und mit der Zahl der sevDesk-Nutzer wächst auch die Anzahl unserer Mitarbeiter.

Die sevFamily hat sich in diesem Jahr verdoppelt, so dass mittlerweile ein Team von 20 Personen täglich daran arbeitet, sevDesk noch besser zu machen. (Wir haben noch freie Stellen 🙂 )

2017 – wir kommen

Wir haben in diesem Jahr viel erreicht und viel gelernt. Und wir werden uns nicht ausruhen.

Denn wir haben viel vor für 2017. 🙂

Wir werden das heißersehnte Update unserer mobile Apps veröffentlichen.

Außerdem steht 2017 bei uns ganz im Zeichen der Automatisierung. Wir stellen uns Fragen, wie:

  • „Wie können wir unseren Kunden noch mehr Arbeit bei der laufenden Buchhaltung abnehmen?“
  • „Wie können wir bestehende Funktionen verbessern, damit man im Alltag noch schneller damit arbeiten kann?“

Wenn du Ideen dazu hast, schreibe uns gerne im Forum. Deine Vorschläge bestimmen unsere Entwicklung maßgeblich.

Ein Beispiel dafür sind Überweisungen. Bisher musstest du dich um Rechnungen zu bezahlen in deinen Online Banking Account einloggen. Schon bald kannst du Überweisungen direkt in sevDesk tätigen. Die open BETA läuft bereits. Was mit dem aktuellen Update noch veröffentlicht wurde kannst du in den Release Notes lesen.

Außerdem werden wir die Zusammenarbeit mit deinem Steuerberater deutlich vereinfachen.

Du hast dann die Möglichkeit, deinen Steuerberater in deinen sevDesk Account einzuladen, so dass ihr gemeinsam darin arbeiten könnt. Falls nötig kann er dich so bei der laufenden Buchhaltung unterstützen.

Wir danken dir für eine gute Zusammenarbeit in 2016 und freuen uns, wenn wir uns auch Ende 2017 (digital) zuprosten und auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken können.

Wir wünschen dir frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr!

dein sevDesk Team

 

Team

 

 

Peter Sutter

Head of Marketing und bei den neusten Marketingstrends up to date. Peter kennt die Kunden von sevDesk genau und weiß daher um die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen. Auf unserem Blog teilt er sein Wissen mit dir!

Weitere Artikel