• SEVENIT
  • Unternehmen
  • Produkt
  • Karriere
  • Presse
  • Unternehmen

    Das sind wir

    Ein gesunde Mischung aus Entwicklern, Marketer, Supporter & Studenten.

    Unser Team besteht aus 42 Personen. Gemeinsam arbeiten wir zusammen an unseren Projekten - vorallem an sevDesk. Neben einer Dachterrasse bieten unsere lichtdurchfluteten Büroräume im Herzen Offenburgs jede Menge Platz zum Arbeiten.

    Wir arbeiten eng mit der Hochschule Offenburg zusammen, damit wir jungen Menschen schon früh Einblicke in die Software-Welt ermöglichen können.


    Unsere Story - Wie alles begann

    Vom Keller in die SaaS-Welt - in zwei Jahren.

    2010-2012 Der Grundstein wird im heimischen Keller gelegt

    Alles beginnt mit zwei Studenten, die neben dem Studium kleinere Softwareprojekte umsetzen. Ein Kunde wünscht sich ein maßgeschneidertes Programm, mit dem er Rechnungen schreiben und seine Kunden verwalten kann.

    Schnell bemerken Fabian Silberer und Marco Reinbold, dass dieses Programm auch für andere Kunden interessant sein könnte. Die Idee der Cloudlösung war geboren.

    Fortan nutzen die Beiden jede freie Minute im heimischen Keller, um das Programm zu entwickeln.


    2013 Die SEVENIT GmbH wird gegründet

    Die Cloudsoftware sevDesk - ein Rechnungsprogramm für Unternehmer - steht kurz vor dem Release. Am 01.10.2013 wird die SEVENIT GmbH gegründet. Um die weitere Entwicklung finanzieren zu können, wickeln Fabian und Marco zahlreiche Software- & Onlinemarketing-Projekte für namenhafte Firmen ab. Darunter sind:

    • Meiko
    • Siemens
    • Still Gabelstapler
    • Schrempp EDV

    2014 sevDesk geht an den Start

    Anfang 2014 startet die SEVENIT GmbH die Cloudsoftware sevDesk. Kurz darauf wird sevDesk von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis „Best-Of 2014“ ausgezeichnet.

    Ein kleines Büro in Lahr wird bezogen. Der Kundenstamm wächst rasant.


    2015 Wachstum ungebrochen

    Nur zwei Jahre nach der Gründung wird sevDesk von über 45.000 Menschen genutzt. sevDesk wächst jeden Monat um mehr als 10%.

    Das Team zieht von Lahr nach Offenburg in ein 300qm großes Büro und beschäftigt mittlerweile 15 Mitarbeiter. Die Software hat sich vom reinen Rechnungsprogramm hin zur Buchhaltungssoftware entwickelt, mit der man Rechnungen schreiben, Kunden verwalten und die Buchhaltung erledigen kann.

    Beim Venture-Capital Pitch der LBank wird sevDesk als Best-Of-Baden-Württemberg StartUp ausgezeichnet.


    2016 Das Jahr der Automatisierung

    Die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum. sevDesk wird bereits von Kunden in über 10 Ländern genutzt. Beim Karlsruher Venture Day wird sevDesk von den Investoren mit dem 2. Platz prämiert.

    2016 steht die Automatisierung der Buchhaltung im Fokus. Belege werden automatisch in sevDesk weitergeleitet und dort vollautomatisch verbucht. Dadurch soll den Nutzern der Arbeitsalltag weiter erleichert werden.