Sabine Oberdorfer

Wie hast du deine Buchhaltung gemacht, bevor du auf sevDesk umgestiegen bist?

Ich bin als Bürodienstleiterin speziell für EPU´s als Schnittstelle zum Steuerberater tätig.

Wie sieht JETZT ein typischer „Buchhaltungs-Tag“ bei dir aus?

Ich binde die CSV-Datei vom Bankkonto ein und ordne die ER bzw. AR zu.

Welche Funktionen von sevDesk empfindest du für dein Unternehmen als besonders wichtig?

Belege zentral erfassen, weiter bearbeiten ohne Zettelwirtschaft, Zusammenarbeit mit dem Steuerberater, Dashboard, Übersicht.

Arbeitest du mit einem Steuerberater zusammen? Wenn ja, wie sieht die Zusammenarbeit aus?

Mein Steuerberater hat mir das Programm empfohlen, da wir auch eine Kooperation mit gemeinsamen Klienten gestartet haben.

Gibt es Funktionen, die du dir besonders für deine Branchen wünschen würdest?

Ich bin zur Zeit wunschlos glücklich mit der Entscheidung, vielleicht in Zukunft kommen noch Ideen.

Schon gewusst?

Mit sevDesk kannst du deine Buchhaltung einfach selber machen und bis zu 585€/Monat sparen.

Weitere Kundenstimmen