Belege jetzt noch einfacher digitalisieren [sevUpdate]

Bisher konntest du deine Belege Einscannen oder als PDF direkt in sevDesk hochladen.

Im Gegensatz zur analogen Belegaufbewahrung war das schon ein deutlicher Fortschritt hin zum einfachen Büro.

Aber es war irgendwie noch nicht ganz rund.

Du musstest digitale Belege trotzdem noch zuerst abspeichern oder analoge Belege zuerst einscannen um sie dann in sevDesk hochzuladen.

Mit dem aktuellen Update wird der Workflow nun deutlich einfacher.

Belege-Inbox

Wenn du jetzt eine Rechnung auf deine Emailadresse bekommst, kannst du sie einfach an beleg@sevdesk.de weiterleiten.

Es genügt, wenn die PDF-Rechnung im Anhang ist.

Belege Inbox in sevDesk

Wenige Sekunden nachdem du die Email an die sevDesk Belege-Inbox weitergeleitet hast, erscheint sie in deinem Account.

Wenn du den Tarif sevDesk „Buchhaltung“ oder „Warenwirtschaft“ hast, werden alle wichtigen Belegdaten automatisch aus dem Beleg übernommen und der Beleg in die passende Kategorie verbucht.

Damit sparst du jede Menge Zeit und nervige Tipp-Arbeit.

Tipp

Und wenn du doch mal einen Beleg „von Hand“ in sevDesk hochladen möchtest, kannst du das ganz einfach per Drag & Drop machen.

Wechsle einfach in die Belege-Übersicht und zieh’ deine Beleg-Datei in das Browser-Fenster.

Belege per Drag & Drop einfügen

sevScan App fürs iPhone

Außerdem haben wir eine neue App für das iPhone veröffentlich.

Mit der sevScan App kannst du Belege mit deinem iPhone abfotografieren. Der Beleg wird wie bei der Belege-Inbox in sevDesk gepusht und verarbeitet.

Die sevScan App findest du im AppStore.

sevScan App - Belege einfach digitalisieren

Mit der Belege-Inbox und der neuen sevScan App hast du zwei neue Möglichkeiten, wie du Belege und Rechnungen noch schneller digitalisieren und in sevDesk verarbeiten kannst.

Android-User können andere Scan-Apps wie beispielsweise Scanbot verwenden und die eingescannten Belege per Mail an beleg@sevdesk.de senden.

Peter Sutter

Head of Marketing und bei den neusten Marketingstrends up to date. Peter kennt die Kunden von sevDesk genau und weiß daher um die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen. Auf unserem Blog teilt er sein Wissen mit dir!

Weitere Artikel